Rosen in orange zum Frauentag

Der Internationale Frauentag, alljährlich am 8. März, war wieder ein willkommener Anlass das Gläschen Sekt auf die Frauen generell und die Bewohnerinnen und Mitarbeiterinnen in unserem Haus zu erheben. Eröffnet wurde der Nachmittag zwar standesgemäß von unserer Einrichtungsleiterin Frau Gneist, die wunderschönen Rosen für die Weiblichkeit verteilte jedoch mit den besten Wünschen unser Pflegedienstleiter Herr …

mehr


Dank und Anerkennung

Wir sind sehr stolz, dass die alltäglichen Anstrengungen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unserer Einrichtung so große Anerkennung finden. Dies kam in den erhaltenen Weihnachtswünschen und Neujahrsgrüßen zum Ausdruck, für die wir uns nochmals bei allen Bewohnerinnen und Bewohnern, ihren Angehörigen und Betreuern sowie unseren Kooperationspartnern herzlich bedanken möchten. Völlig überwältigt sind wir von der Aktion …

mehr


Neues Jahr-neues Glück

Nach allen guten Wünschen für 2016 haben wir in unserem Haus das neue Jahr mit einem ausgiebigen Neujahrsfrühstück mit Rührei und Lachs, gebratenem Schinken, Würstchen, Sekt und allerlei köstlichen Salaten begrüßt. Das Team um Küchenchef Olaf Praczyk tafelte mächtig auf und unsere Einrichtungsleiterin Frau Gneist fand in ihrer Neujahrsansprache die passenden Worte. Beim schmackhaften Essen …

mehr


Weihnachten – das Fest der Familie

W.-feierIII

Alle Jahre wieder und wunderschön! Die Woche vom 14. bis 18. Dezember 2015 stand ganz im Zeichen der Weihnachtsfeierlichkeiten. Das Pflege- und Betreuungspersonal der einzelnen Wohnbereiche hatte ihre Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Angehörige und Betreuer zu einem netten Beisammensein an schön gedeckten Tischen und bei Kerzenschein in unseren gemütlichen Parkettsaal eingeladen. Der Weihnachtsmann durfte …

mehr


In Tracht und Lederhosen zum Oktoberfest

Heiß ersehnt und fröhlich gefeiert wurde unser nun schon traditionelles Oktoberfest. Das O´zapfte war echt frisch vom Fass und hat gemundet. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sorgten mit ihren Angehörigen und Gästen für beste Stimmung und genossen die Weisswürste, Brezeln und viele typisch bayerische Köstlichkeiten aus der Küche. Die „Dirndl“ schwangen sich servierend von Tisch zu …

mehr


Lebenselixier zum EINHUNDERTSTEN

Älter werden schließlich alle, doch eines gilt in jedem Falle: Jeweils alle Lebenszeiten haben ganz besondere Seiten. Wer sie sinnvoll nutzt mit Schwung, der bleibt sicher 100 Jahre jung. In diesem Sinne gratulierten die Einrichtungsleiterin Frau Karla Gneist und der Pflegedienstleiter Herr Carsten Mühlfriedel im Namen des gesamten Teams unserer langjährigen Bewohnerin Frau Gisela Gutmann …

mehr


Alt und Jung bei großer Waschaktion

Zum Abschluss des Sommers erlebten im Senioren-Wohnpark Leipzig -Eutritzscher Markt- Ferienkinder aus der Schönefelder Grundschule gemeinsam mit unseren Seniorinnen und Senioren einen Waschtag wie anno dazumal. In Kooperation mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des DHB-Netzwerkes Haushalt Leipzig e. V. und unserer Ergotherapie verwandelte sich unsere Sonnenterrasse in einen nostalgischen „Waschfrauenplatz“ mit für die Kinder anmutenden …

mehr


Land-Partie mit gutem Essen in wunderbarer Natur

    Am Mittwoch, den 10. Juni 2015, ging es für unsere Bewohnerinnen und Bewohner auf eine gemütliche und kulinarische Ausfahrt Richtung Dübener Heide. Nachdem alle Mitfahrenden sicher in den beiden Bussen untergebracht waren, ging es auch schon unter Winken und Schwenken weißer Taschentücher durch die Daheimgebliebenen los. Die Fahrt dauerte ein Weilchen, doch die …

mehr


50 Jahre – das musste gefeiert werden…

  Als wir uns am 22. Mai 1965 das Ja-Wort gegeben haben, erhielten wir Segen, Glückwünsche und viele, viele Gaben. Man sagte uns, wir sollen einander bewahren vor Schmerz und vor Leid und so gut wie möglich genießen die gemeinsame Zeit. Man gab uns auf den Weg, dass auch wenn uns werden viele Jahre vereinen, …

mehr


Tanz in den Mai

Das Tanzpaar Ramona und Manfred ließ an einem Montagnachmittag unseren ohnehin schon schönen Parkettsaal in einem noch helleren Glanz erstrahlen. Mit Schwung, Witz und farbenprächtigen Tanzkleidern stellte das Paar unseren Bewohnerinnen und Bewohnern Standard- und lateinamerikanische Tänze vor. Vom langsamen Walzer, über den Tango bis hin zum Foxtrott begeisterten sie in vollkommener Harmonie der Bewegungen. …

mehr